Der Senat der Oliy Majlis der Republik Usbekistan
O'zbekcha | Русский | English | Français | Deutsch | Español | العربية | 中文
 
 

StartseiteAktuelle Nachrichten

VIDEO

Content on this page requires a newer version of Adobe Flash Player.

Get Adobe Flash player


Gespräche im Senat

15/05/2013

Der Vorsitzende der Allparteigruppe "Britannien-Usbekistan" des britischen Parlaments Lord John Waverley, der in Usbekistan eingetroffen ist, war am 15. Mai in einem Treffen im Senat des Oliy Majlis der Republik Usbekistan.Der Vorsitzende der Allparteigruppe "Britannien-Usbekistan" des britischen Parlaments Lord John Waverley, der in Usbekistan eingetroffen ist, war am 15. Mai in einem Treffen im Senat des Oliy Majlis der Republik Usbekistan.

Im Verlauf der Gespräche wurde hervorgehoben, dass sich die Zusammenarbeit zwischen Usbekistan und Großbritannien in vielen Richtungen, insbesondere im Bereich des Parlamentarismus entwickelt, dass beide Seiten an weiterem Ausbau und der Vertiefung der Zusammenarbeit in diesem Bereich interessiert sind. Dokumente, die von beiden Ländern in verschiedenen Bereichen unterzeichnet sind, dienen als eine wichtige rechtliche Grundlage für Verstärkung der gegenseitig vorteilhaften Partnerschaft.

Durchgeführt werden regelmäßige Sitzungen des usbekisch-britischen Rates für Handel und Industrie, die zur sukzessiven Entwicklung der gegenseitigen handelswirtschaftlichen Beziehungen und zur Vertiefung der Beziehungen zwischen den Geschäftsleuten beider Länder organisiert werden. In Usbekistan gibt es 437 Unternehmen, die gemeinsam mit britischen Investoren gegründet sind. Tätig sind Vertretungen von 86 Firmen und Kompanien von Großbritannien. Die Umsetzung von gemeinsamen Projekten mit dem Einsatz von Hochtechnologie sehen die Seiten als einer der vorrangigen Richtungen der Zusammenarbeit.

Im Verlauf der Gespräche im Senat des Oliy Majlis der Republik Usbekistan wurden die Fragen der weiteren Entwicklung der interparlamentarischen Zusammenarbeit besprochen.

Interparlamentarische Beziehungen zwischen Usbekistan und Großbritannien würden sich sukzessiv entwickeln, sagt Lord Jon Waverley. Unser Ziel besteh in der Vertiefung der normativen Rechtsgrundlage der Entwicklung der Zusammenarbeit verschiedener Organisationen und Behörden, in der Intensivierung des Informations- und Erfahrungsaustausches im Rahmen des interparlamentarischen Dialogs, in der Versicherung der regionalen Sicherheit und Stabilität, in der Erweiterung einer politischen, handelswirtschaftlichen und Investitionszusammenarbeit sowie in der weiteren Vertiefung der Beziehungen im Bereich der Kultur.

Das Memorandum über das gegenseitige Verständnis, das zwischen der Gruppe des Oli Majlis der Republik Usbekistan für Zusammenarbeit mit dem Parlament von Großbritanien und der Allparteiengruppe “Britannien-Usbekistan” des Parlaments von Großbritannien unterzeichnet ist, wird zur weiteren Erweiterung und Vertiefung der Beziehungen in dieser Richtung dienen, die Entwicklung der politischen, wirtschaftlichen und sozialen Beziehungen beschleunigen.

Lord John Waverley führte auch Gespräche im Außenministerium der Republik Usbekistan.

Sprache ändern:


  © 2005 Der Senat des Oliy Majlis (Oberhaus des Parlaments) der Republik Usbekistan 100078, Taschkent, Mustakillik maydoni 6,
Kontakt Telefon: +998 (71) 238-2638 
E-mail: senat@tps.uz